OMG! ///

Navi


Me

Hey Mein Name ist Anna und bin 14 Jahre alt. Joah, mehr gibt's eig nicht zu sagen, oder?
More?

Credits


Es tut mir Leid, wirklich.

Ich vernachlässige meinen Blog, sorry. Okay, es interessiert eh keinen, aber was solls :'D

 

 

Es gibt soooviel zu erzählen. Irgendwie. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, hmm. Vielleicht beim 30.Dezember:

Ich war auf ner Party (Die jedes Jahr stattfinde). So mit Rock und Metal music bla bla bla. Joah, auf jeden Fall war ich zu. So richtig. Mein erster richtiger Vollrausch und es lief einiges Schief. Ich hatte was mit einem Typen - also wir haben uns geküsst, Händchen gehalten usw. Es war richtig schön, schon lange hab ich nichts mehr so genossen. Und er meldet sich sogar noch bei mir (: Naja.. als ich dann um halb 2 (!!) nach Hause kam, merkte meine Mum schon, dass ich betrunken war. Aber sie hatte keinen richtigen Beweis. Sie war trotzdem sauer. Später, in meinem Zimmer, hab ich Sivio angerufen, ihm gesagt, dass er n Arschloch ist. Das hätte ich nicht sagen sollen, es hat ihn nähmlich ziemlich verletzt. Und die nächsten Tage kam dann soviel noch von ihm .. es war hart. Seit heute ist er wenigstens nicht mehr beleidigt auf mich.

 

Silvester war.. naja. Normal, eben (: Nichts besonderes.

 

Auf Jo's-Netlog Profil steht ''Beziehungsstatus: Verliebt'' und auf dem Bild, wo ich verlinkt WAR ist jetzt so  ne komische Nadine. Wooah, regt mich das auf ._.

 

Zu Hause weiß jetzt jeder, wie beschissen es mir eig geht. das ich Selbstmorgegedanken habe usw, Ja, JETZT machen sie sich Sorgen, aber hätten sie diese verdammten Zettel nicht gefunden, dann wär's ihnen nie aufgefallen. Jetzt kotzts zu Hause noch mehr an.

Und ich bin krank, auch toll, oder? Joaah. Scheiß Tag eig -.-'

 

 

6.1.10 15:56


Selbsthass.

Ich habe es wieder gemacht. Gestern. Nicht tief, aber ich habe es getan. Geritzt. Obwohl ich schon so lange durchgehalten habe. Seit Silvio mir gesagt hat, ich soll es lassen. Aber naja.. Es wurde mir alles zu viel. Mimi kotze mich an, meine Schwester auch und meine Mutter sowieso. Ich wollte nur sterben. Keine Ahnung, warum genau. Aber ich wollte einach nicht mehr. Es erschien mir alles so sinnlos. Da war diese Eifersucht auf sie, diese Sehnsucht nach ihm und der Selbshass. Zu viel gefressen. Sicher wieder auf dem 65kg. Ich hoffe es ist nicht noch mehr. Heute noch nichts gegessen, außer ein Brot zum Frühstück. Und Sport mach ich heute auch noch. Ich will nicht noch fetter werden. Ich hab auch keine Lust, so richtig abgemagert zu werden, ich will nur dünn sein. 55kg das wäre perfekt. Wirklich. Bei einer Grüße von 1.68m muss das doch genau richtig sein.

 Ach ja.. Ich hab zu Weihnachten beschlossen mich bis Silvester nicht mehr bei Silvio zu melden. Mimi hilft mir dabei, dass ich nicht schwach werde. Und schon seit 3 Tagen hat er nichts von sich hören lassen. Da merkt man wie wichtig ich ihm ja bin. Es ist ja nicht lange her, wo er gesagt hat, dass er ohne mich nicht leben kann. Haha, merkt man total. Ich würde ihn so gern hassen, aber es geht nicht. Verdammt .__. Naja.. wenn bis Silvester echt nichts von ihm kommt, dann schlies ich mit ihm ab. Endgültig. Irgendwie schaff' ich das schon.

 

Ja, whatever. Liebe Grüße ♥

27.12.09 19:12


Weihnachten.

haha. Ich bin nicht mal n bisschen in Weihnachtsstimmung. Naja, was soll's. Ist sowieso alles nur mehr Stress. Es gibt kaum noch Leute, die sich wirklich für Weihnachten interessieren. Es ist nur Geldmacherei. Eigentlich sollte es ja das 'Fest der Liebe' sein. EIGENTLICH. -.-

 --

 Hab' heute Silvio angerufen. Nur um ihm und seiner Family frohe Weihnachten zu wünschen. Seine Stimme ist so toll. Und es hat so weh getan. ._.

Rene hat mir auch ne SMS geschrieben. Es ist schon fast 3 Wochen her, dass mir eine schrieb. Natürlich auch nur wegen Weihnachten.

Und Jo, haha der war der beste. Ich schrieb ihm ne echt nette sms, genau um 00:00 Uhr (er hat heute Geburstag). 'Süßer' und 'Ld' kam darin vor. Wie früher. Alles was er antwortete war "Danke". Nein, es hat mich nicht verletzt. Nicht im Geringsten.

--

 Ach ja.. Gereon, der Junge aus'm svz, mit dem hab ich abgeschlossen. Er ist schlimmer als die anderen. Er hat mich belogen. Und wie. Nicht nur mich, auch noch andere. Ich dachte wirklich ich könnte ihm vertrauen. Hm.. wohl getäuscht.

--

 Bin  in so nem tollen Winterparadies. Uh.. es ist so toll hier *-* Mimi kommt auch morgen. Bis Silvester. Wird hoffentlich schön.

--

Nach den Feiertagen sicher wieer zugenommen. Ich ess' nähmlich immer viel zu viel. Verdammt. :s

 

Hm.. naja. Frohe Weihnachten <3

 

 

24.12.09 18:40


Ich ertrag' das nicht mehr. Ich will das auch gar nicht mehr..

Ich ertrag' das nicht mehr. Ich will das auch gar nicht mehr.

Ich liebe dich. Mehr, als alles andere. Ohne dich ist dieses Leben nicht auszuhalten. Aber dich nur halb zu haben ist schlimmer. So gern würde ich deinen Körper fühlen. Deine Wärem spüren. Aber alles was ich bekomme ist das Nichts. Die Kälte.

Wie machst du das? Ich denke immer an dich, jede verdammte Minute. Aber du, du scheinst nicht mal mehr interessiert an mir zu sein. Klar, du liebst sie, über alles. Aber was ist mit mir? Uns? Dieser schönen Zeit damals? Ist dir das nichts mehr wert?

 Ich ertrag' das nicht mehr. Ich will das auch gar nicht mehr.

 Du sagst, ich sei etwas Besonderes für dich, du könntest ohne mich nicht leben. Doch da lügst du dich selbst an. Redest du einmal über mich? Denkst du einmal an mich? Vermisst du mich ein einziges Mal? Nein, wahrscheinlich nicht. Also, warum uns was vormachen?

Es gibt kein 'Wir' mehr. Nur 'Du' und 'Ich'. Das ist alles, was geblieben ist. Zwei. getrennte Wege.

Warum liebt du sie? Sag' es mir. Ich bin doch die, die für dich etwas Besonderes ist. Ich bin die, bei der du alle Sorgen vergessen konntest. Und zwar nur bei mir. Ich bin die, ohne die du nicht leben könntest. Ich bin die, dir dir damals geholfen hat, als du sterben wolltes. Ich, ich, ich. Also sag' mir.. warum SIE?

Ich ertrag' das nicht mehr. Ich will das auch gar nicht mehr. 

 Ich will doch nur wissen, was ich falsch gemacht habe. Du konntest mich zurück haben, schon kurze Zeit nach unserer Trennung. Und jetzt. Die ganze Zeit über habe ich auf dich gewartet. Das ganze halbe Jahr lang warst nur du in meinem Kopf. Keiner, wirklich keiner kommt an dich ran. Aber jetzt.. es wird immer schwerer. Meine Gefühle sind zu stark für Freundschaft. Ich fange an zu weinen, nur wenn ich mit dir telefoniere. Nur, wenn ich ihren Namen höre.

Deine Stimme, deine Berührungen, deine Umarmungen, deine Küsse, deine Jacke, deine Haare, deine Augen... wie ich all das vermisse. Bei dir zu sein zu dürfen, das muss das wundervollste sein, was es gibt.

Niemand versteht es. Versteht mich. Ich würde sterben, nur für dich. Sag', ich soll springen, und ich tue es. Das klingt verrückt, ich weiß. Aber du bedeutest mir mehr als alles andere.

Ich ertrag' das nicht mehr. Ich will das auch gar nicht mehr.

 Jedes Mal frage ich mich, ob ich diese Freundschaft beenden soll. Nur, damit dieser Schmerz aufhört. Irgendwann muss ich dich ja vergessen, oder? Das ist nur Möglich, wenn du von der Bildfläche verschwindest. Wenn du nicht mehr die Hauptrolle meines Lebens spielst.

Du hast mein Leben verändert. Wirklich. Ich könnte noch Tausend Sachen schreiben, Millionen Wörter, nur über dich und meine Gefühle. Denn ich kann es einfach nicht in Worte fassen, was du für mich bist.

 Ich ertrag' das nicht mehr. Ich will das auch gar nicht mehr.

Es tut mir so Leid, doch ich gebe auf. Diesen Kampf werde ich nicht gewinnen, also warum weiter kämpfen?  > Die Hoffnung stirbt zuletzt. < Doch was ist, wenn man sie schon verloren hat? Was ist dann noch übrig? Ganz einfach.. Nichts. Nichts ist mehr da. Nur die Verzweiflung.

 Verzeih' mir. Irgendwann.. Bitte.

 

 

22.12.09 19:26


Anfang vom Ende

Ich würde soo gern n Buch schreiben. Aber ich kann sowas nicht. Bei mir klappt das nicht, verdammt. Ich tu' mich so schwer, Momente zu beschreiben. Naja, vll wird's ja noch irgendwann. Ja, irgendwann.

 ---

 Glaubt ihr, ich hätte gwusst, dass wir heute 4. Advent haben? Nö.. hab's erst im Gästebuch gelesen. Schon traurig.

Der Opa von meinem Ex ist bei uns. Das ist hart. Ziemlich  hart. Gestern hatte meine Mum Geburtstag, heute feiern wir. Deswegen ist er da. Hat Kuchen und so gebracht und joah .. verdammt, jetzt werde ich essen müssen. Ja, sehr toll >.<

 ---

Ach ja.. gestern mit Michelle (Mimi) geredet. Ich glaube, sie versteht mich jetzt besser. Ich hoffe es. 

Hm.. sie ist eifersüchtig auf mich. auf MICH. Irgendwie lustig. Sie ist doch die Beliebte, haha. Naja, auch egal.

---

Wohin gehen Erinnerungen, wenn man sie vergisst? 

20.12.09 15:54


 [eine Seite weiter]



Gratis bloggen bei
myblog.de


Site
Start Guestbook Archiv
About
.. me. .. the Blog.